• Donnerstag, 21.August.2014 / Aktuelles, Landesweit

    Türkischer Botschafter fordert, dass die deutsche Bundesregierung zukünftig den Ramadan feiern soll

    Im politisch korrekten Deutschland ist man vor keinerlei multikulturellen Überraschungen mehr gefeit. Nun fordert gar der Botschafter der Türkei in der Bundesrepublik, Hüseyin Avni Karslioglu, dass unsere Bundesregierung und unsere Kanzlerin Merkel den muslimischen Ramadan auf höchster Ebene zu feiern haben. Statt dieses fragwürdige Ansinnen eines ausländischen Staates zurückzuweisen, erklärte… weiterlesen

  • Donnerstag, 21.August.2014 / Aktuelles, Landesweit

    NRW: „Beispiellose Verwahrlosung“ der Bahnhöfe

    “Allianz pro Schiene” stellt NRW-Bahnhöfen vernichtendes Urteil aus. Hagen, Wuppertal und Duisburg besonders heruntergekommen. Ausgerechnet das größte Bundesland mit den meisten Fahrgästen blamiert sich im Bundesvergleich, wenn es um die Qualität der Bahnhöfe geht. „Beispiellos schlecht“ sind viele Stationen an Rhein und Ruhr, so „Allianz pro Schiene“-Geschäftsführer Dirk Flege. Nicht… weiterlesen

  • Mittwoch, 20.August.2014 / Aktuelles, Landesweit

    Markus Wiener: AfD-Parteispitze auch außenpolitisch nur ein Wurmfortsatz der etablierten Politik

    Der AfD-Parteivorsitzende Bernd Lucke und die meisten anderen neu gewählten AfD-Europaabgeordneten haben zusammen mit den Vertretern der europäischen Altparteien wegen des Ukraine-Konflikts für weitere Sanktionen gegen Russland gestimmt. Damit habe sich die AfD-Parteispitze “auch außenpolitisch als Wurmfortsatz der etablierten Politik entlarvt”, so der PRO-NRW-Generalsekretär und Kölner Ratsherr Markus Wiener. “Für… weiterlesen

  • Mittwoch, 20.August.2014 / Aktuelles, Regional

    Hagen: Entwarnung bei Ebola-Verdacht

    Der Ebola-Verdacht bei einer Nigeria-Urlauberin aus Hagen hat sich als unbegründet erwiesen. Als die 40-jährige Frau sich mit starkem Fieber ärztlich untersuchen ließ, setzten Ärzte und Behörden erstmalig eine Handlungskette in Bewegung. Familienmitglieder wurden von Polizei und Feuerwehr lokalisiert, der Graf-von-Galen-Ring zeitweise gesperrt. Eine spezielle Bio-Task-Force rückte aus. Im Endeffekt… weiterlesen

  • Dienstag, 19.August.2014 / Aktuelles, Regional

    Asyl- und Überfremdungsproblematik erreicht auch den Rhein-Sieg-Kreis

    Die sich verschärfende Asyl- und Überfremdungsproblematik erreicht zunehmend auch eher ländlich geprägte Regionen oder sogenannte “Speckgürtelbereiche” rund um die großen Ballungszentren. Aktuelles Beispiel: die Stadt Bornheim im Rhein-Sieg-Kreis zwischen den Großstädten Köln und Bonn. Bereits in den letzten Wochen soll es laut Anwohnern in Bornheim zu Auseinandersetzungen zwischen ortsansässigen Jugendlichen… weiterlesen

  • Dienstag, 19.August.2014 / Aktuelles, Regional

    Wuppertal: DITIB und die Multikultitrunkenen

    Es geschehen mitunter Zeichen und Wunder: Lothar Leuschen, kommissarischer Chefredakteur der Westdeutschen Zeitung (WZ) und für seine Verbalausfälle gegen die Bürgerbewegung PRO NRW berüchtigt, beschreibt in einem Artikel vom 18. August den aktuellen Stand der Dinge rund um den geplanten Bau der repräsentativen DITIB-Moschee an der Gathe Ecke Markomannenstraße sogar… weiterlesen

  • Dienstag, 19.August.2014 / Aktuelles, Landesweit

    Duisburg: Öffentliche Infomationsveranstaltung der Ratsfraktion

    Am vergangenen Samstag (16. August 2014) fand auf dem Hochemmericher Markt in Duisburg-Rheinhausen eine öffentliche Informationsveranstaltung statt. Hintergrund der Veranstaltung war, dass die Stadtverwaltung von Duisburg in Rheinhausen mehrere Asylunterkünfte plant. Bei bestem Wetter eröffnete der Duisburger Fraktionsvorsitzende Mario Malonn die Versammlung und informierte die Bürger über die aktuellen Entwicklungen… weiterlesen

  • Dienstag, 19.August.2014 / Aktuelles, Landesweit

    Gotteskrieger auch aus dem Ruhrgebiet an Massakern beteiligt?

    Was ist ein Salafist? Bevor PRO NRW vor rund zwei Jahren durch mehrere Kundgebungen gegen islamistische Zentren und salafistische Aktivitäten protestierte, war der Sammelbegriff für einen nicht unbeträchtlichen Teil der muslimischen Gemeinschaft kaum bekannt. Die Behörden warnten in der Regel nicht allzu spürbar vor den äußerst militant und gewalttätig auftretenden… weiterlesen

  • Dienstag, 19.August.2014 / Aktuelles, Landesweit

    Linke Hetze gegen Kommunalpolitiker

    In der Netzausgabe der Zeitung DIE WELT hetzt ein nrw-weit bekannter linker “Wissenschaftler”, der bereits gerichtlich der Lüge überführt wurde, gegen PRO NRW und andere nicht-linke Oppositionsgruppierungen. Dass der “Rechtsextremismusforscher” und wissenschaftliche Mitarbeiter an der FH Düsseldorf, Alexander Häusler, trotz fortgeschrittenen Alters immer noch keine Promovierung vorzuweisen hat, legt Zeugnis… weiterlesen

  • Kontakt

    Sie sind an der Arbeit der Bürgerbewegung PRO NRW interessiert und möchten mit uns direkt in Kontakt treten? Dann schreiben Sie uns Ihre Daten auf und einer unserer Mitarbeiter wird sich umgehend bei Ihnen melden!

    captcha